Terminkalender, zuletzt geändert 23.02.2020; iCalendar ics/iCal-Datei hier
Allgemeine Infos und Erläuterung der Sterne-Einteilung der Touren (***) siehe hier
Startpunkt wenn nicht anders angegeben:
Große Gildewart 12, Osnabrück (ADFC-Treff)
Karte hier


Do. 27.02.2020, 19:00 Uhr, Die Knolle, Markt, 49324 Melle
Wolfgang Driehaus, Wilhelm Habighorst
8. Meller Fahrradstammtisch
Das neue Kettenblatt ist da. Deshalb laden wir wieder zum Meller Fahrradstammtisch ein zum Treffen und Klönen über Verkehr, Touren, Reisen und Technik.


Fr. 28.02.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa. 29.02.2020, 12:00 Uhr, 50 km, *Tour **Steigung
Andrea Fontolan
Östliche Tour im Osnabrücker Land
Wir fahren "piano" Richtung Belm, dann nach Schledehausen, Pause evtl. in der Bäckerei Brörmann. Kurz vor Schledehausen sind leider einige steile Stellen! Dann nach Ostercappeln, kurz vorher Einkehr zum Kaffee trinken. Wir fahren ganz samtig da der Tl. n.n. 100% fit ist! Wir werden gegen 17 Uhr wieder in OS sein.


So.  1.03.2020, 10:00 Uhr, Messegelände Autohaus Härtel, Mindener Straße 100, Osnabrück
8. Osnabrücker Fahrradmesse - Die Messe zum Start in die Radsaison
Auf dem Messegelände des Autohauses Härtel an der Mindener Straße 100 heißt es wieder ab 10 Uhr ab in die Pedale!
Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot rund um Rad und Reise.
Frisch für Sie zusammengestellt – neue Reiseziele/Radreisen/Radrouten in Nah und Fern!
Ganz neu: 2020er Modelle frisch eingetroffen!
Medienlounge mit dem Fahrradfilm: "TransOst Challenge"
Einer Abenteuerfahrt von Bayreuth zum Schwarzen Meer mit Gravel-und Mountainbikes ohne Unterstützung durch sechs osteuropäische Länder, über 2900 Kilo-und 56.000 Höhenmeter
sowie vielen Pressepublikationen und Reiseprospekten
Schlemmermeile an der Rawiestraße (Ein-/Ausgang Ost)
Fahrradwäsche zu Gunsten von HelpAge
Piratenabenteuer für die jüngeren Besucher
Der ADFC ist wie immer mit einem Infostand und einem GPS-Beratungsstand vertreten!


Di.  3.03.2020, 19:00 Uhr, Wüstentreff, Blumenhaller Weg 75
Wolfgang Driehaus, Verkehrsgruppe
Verkehrsgruppe des ADFC Osnabrück
Wir kümmern uns um besseren Radverkehr für Stadt und Landkreis Osnabrück, bearbeiten die kleinen Ärgernisse, planen Aktionen. Weitere Teilnehmer sind stets willkommen.


Do.  5.03.2020, 19:30 Uhr, Bücher Wenner, Große Str. 69, Osnabrück
Maximilian Semsch
Abenteuer Deutschland - 7500 km Rad-Reise durch alle 16 Bundesländer
Der Münchner Maximilian Semsch (33) ist durch seine Rad-Abenteur in Asien und Australien bekannt. Heute berichtet er über seine Erlebnisse auf dem Rad unterwegs in Deutschland. In seinem spannenden und persönlichen Live-Vortrag mit Musik und Filmen möchte Semsch den Menschen die Freiheit des Radreisens näherbringen und zeigen, dass es auch ein Abenteuer sein kann durch Deutschland zu radeln. Fernwehgarantie inklusive!
Eintritt: 12 Euro / 10 Euro mit Literaturkarte oder ADFC-Mitglieds-Ausweis, Karten gibt es an der Kasse im Erdgeschoss bei Bücher Wenner hier


So.  8.03.2020, 11:00 Uhr, 50 km, *Tour **Steigung
Beate Klein
Frauen-Radtour am Internationalen Frauentag am 8. März
Seit mehr als 100 Jahren wird weltweit der Internationale Frauentag gefeiert.
Ich möchte mit interessierten Frauen zu einem der 35 "Frauenorte in Niedersachsen" fahren. Diese Orte beinhalten die Spurensuche nach bemerkenswerten Frauen. Wir werden in Bad Iburg das Geburtshaus von Cilli-Maria Kroneck-Salis besuchen. Sie ist Mitbegründerin des Frauenhauses in Osnabrück und des Frauenflüchtlingshauses.
Nach Kaffee und Kuchen werden wir einen ca 30 minütigen Vortrag von der Tochter von Frau Kroneck-Salis hören.
Da die Teilnahme begrenzt ist (15 bis 20 Personen) bitte ich um telefonische Voranmeldung. Mobil: 0176-20197709


Sa. 14.03.2020, 13:00 Uhr, 35 km, *Tour ***Steigung
Heinz Wüppen
Gemütliche Tour im Süden Osnabrücks, gerne mit E-Bike, da es einige Steigungen zu bewältigen gilt.
Dies ist ein Versuch, eine vielseitige Landschaft in wunderschönen leicht bergigen Bereichen der Stadt Georgsmarienhütte, durchaus mit Steigungsstrecken, zu kombinieren mit gemütlicher Geschwindigkeit, und ohne sportliche Ambitionen, also auch gerne mit E-Bike, zu radeln. Es wird kurze Picknickpausen geben. Nach gut drei Stunden werden wir wieder in Osnabrück sein.


Do. 19.03.2020, 17:30 Uhr, 20 km, *Tour *Steigung
Uwe Schmidt
After Work Biking - Frühlingsfrisches Radeln zwischen den Sternen
Zum Feierabend radeln wir im dem Alltagsradler angepassten Tempo von 16 - 18 km/h gern mit weniger Steigungen auf kleinen Wegen in Richtung Abendsonne.
Dabei genießen wir den Kontakt mit Gleichgesinnten, die steigenden, hoffentlich frühlingshaften Temperaturen und lassen den Alltag bestimmt zu Hause.
Nutze gern die prima Möglichkeit neue Leute, den ADFC und die schöne Osnabrücker Umgebung kennenzulernen.
Rückkehr zum Klönschnack im neuem ADFC Treff an der Großen Gildewart gegen 19.00 Uhr


Fr. 20.03.2020, 14:00 Uhr, Osnabrück
30 km, *Tour *Steigung
Heiner Buddenberg
Gemütliche Tour ins Osnabrücker Land
Wir fahren in moderatem Tempo auf verkehrsarmen Wegen und genießen bei netten Gesprächen die Natur. Eine Einkehr in einem Café ist vorgesehen. Rückkehr gegen 18 Uhr


Sa. 21.03.2020, 11:00 Uhr, 55 km, **Tour **Steigung
Waldemar Schemschat
Nach Schledehausen und Bad Essen
mit Einkehr und zurück über Belm.


Sa. 21.03.2020, 14:30 Uhr, 35 km, ***Tour *Steigung
Uwe Schmidt
Unterwegs wie Speedy Conzales?! Die Tour für flotte Frühlingsradler
Arriba, Arriba heißt es heute wie seiner Zeit bei der beliebten Zeichentrickfilmserie nicht wirklich.
Denn ganz so schnell wie die schnellste Maus von Mexiko werden wir heute nicht unterwegs sein.
Unser Leitspruch heißt heute: Gemeinsam fit für die anstehende (Renn-)Radsaison werden.
Zusammen mit alten und gern auch neuen Freunden radeln wir mit dem Rennrad, Fitnessike oder schnellem Trekkingrad passend zur Osterzeit zum Osterberg.
Dort angekommen drehen wir die eine oder andere Runde mit unterschiedlichen Tempi, Belastungsintensitäten und natürlich mit ganz viel Spaß.
Die gefahrene Geschwindigkeit liegt zwischen 22 und ca. 28 km/h.
Rückkehr gern zum Klöntreff in den neuen ADFC Treff in der Großen Gildewart 12 gegen 16.30 Uhr


So. 22.03.2020, 12:00 Uhr, 55 km, **Tour **Steigung
Eva Westerhaus
Nach Westen
Wir fahren auf verkehrsarmen Wegen und Straßen über Atter, Velpe, Lotte nach Wersen. Dort werden wir in einer Kuchenwerkstatt einkehren. Der Rückweg führt über Hollage, Wallenhorst nach Osnabrück. Die Tour findet nicht bei Dauerregen statt.


Fr. 27.03.2020, 16:30 Uhr, VHS Osnabrück Land, Johann-Domann-Straße 10 Osnabrück
Holger Vogt
Tourenleiterausbildung für Fahrradtouren Fr.27.3, 16:30 Uhr; Sa. 28.3. 9:00 Uhr und So. 29.3.2020 9:00 Uhr: Dritter Tag des Seminars, bitte Fahrrad mitbringen.
Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit der VHS Osnabrücker Land und dem ADFC Landesverband Niedersachsen durchgeführt.
Die Tourenleiter/-innen-Ausbildung unterteilt sich in vier Module, die insgesamt 32 Unterrichtsstunden umfassen. Die Module gliedern sich in folgende Themenbereiche auf:
G1: Grundlagen und Tourenplanung G2: Kommunikation und Leitung von Gruppen G3: Recht und Haftung G4: Erste Hilfe (extern)
Das Modul G4 ist nicht Bestandteil der angebotenen Tourenleiterseminare. Es ist durch die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs mit z .Zt. neun Unterrichtsstunden nachzuweisen. Der Nachweis darf nicht älter als drei Jahre sein.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung (G1-G4) können sich die Teilnehmenden "vom ADFC ausgebildete TourGuides" nennen.
Anmeldung über die VHS Osnabrück Land hier


Fr. 27.03.2020, 17:30 Uhr, 30 km, **Tour **Steigung
Ali Weitershaus
Feierabend-Tour
Gemütliche Frühlingsfahrt auf verkehrsarmen Wegen in den Osnabrücker Norden. Tour findet bei Dauerregen nicht statt.


Fr. 27.03.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa. 28.03.2020, 11:30 Uhr, Osnabrück
54 km, **Tour **Steigung
Bernhard Niermann
Tour zum traditionsreichen Bergcafe in Lengerich
Wir fahren auf verkehrsarmen Wegen und Straßen über Hasbergen, Gaste und Leeden zum Bergcafe am Rande von Lengerich. Hier kehren wir ein und genießen den Charme der 60er Jahre und den selbstgebackenen Kuchen in gemütlicher Runde. Der Rückweg führt uns über Natrup-Hagen und Hasbergen nach Osnabrück zurück. Die Tour findet nicht bei Dauerregen oder widrigen Wetter-/Straßenverhältnissen statt.


So. 29.03.2020, 12:30 Uhr, 40 km, *Tour *Steigung
Martin Jung
Gedenkstätten zur NS-Zeit in und um Osnabrück - Radtour im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassisimus
Vier Gedenkstätten stehen auf dem Programm, die an die dunkle Epoche der deutschen Geschichte erinnern, aber auch Ansporn sein können, heute für Frieden, Völkerverständigung und Religionsdialog einzutreten: das Grab Martin Niemöllers in Wersen, der Augustaschacht bei Hasbergen, der Gestapo-Keller am Schloss und der Platz der alten Synagoge. Vor Ort werden kurze Führungen bzw. Besichtigungen angeboten.
Die Tour beginnt am ADFC-Treffpunkt Große Gildewart, Nähe Haus der Jugend. Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Etwas Ausdauer und Kondition sind erforderlich, und natürlich verkehrstüchtige und verkehrssichere Fahrräder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Tourenlänge: 40 km. Ende der Tour in Osnabrück gegen 17.30 Uhr. Keine Einkehr unterwegs. Bei starkem Regen fällt die Tour aus.
Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC), Kreisverband Osnabrück
Nähere Informationen beim Tourenleiter: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


Mi.  1.04.2020, 18:30 Uhr, Osnabrück
20 km, *Tour *Steigung
Yvonne Franek
Musikalische Genießer-Feierabendtour
Wir stimmen uns sanft auf den Feierabend ein und treten in die Pedalen. Wir gleiten mit unseren Rädern entspannt eine Runde durch die Natur. Danach besuchen wir gemeinsam die One World Session auf dem Spitzboden der Lagerhalle und lassen den Abend bei guter Musik und einem Glas Wein ausklingen. Der Eintritt zur Musikveranstaltung ist kostenlos!!!


Do.  2.04.2020, 17:30 Uhr, 23 km, *Tour *Steigung
Uwe Schmidt
After Work Biking - Frühlingsfrisches Radeln zwischen den Sternen
Zum Feierabend radeln wir im dem Alltagsradler angepassten Tempo von 16 - 18 km/h gern mit weniger Steigungen auf kleinen Wegen in Richtung Abendsonne.
Dabei genießen wir den Kontakt mit Gleichgesinnten, die steigenden, hoffentlich frühlingshaften Temperaturen und lassen den Alltag bestimmt zu Hause.
Nutze gern die prima Möglichkeit neue Leute, den ADFC und die schöne Osnabrücker Umgebung kennenzulernen.
Rückkehr zum Klönschnack im neuem ADFC Treff an der Großen Gildewart gegen 19.15 Uhr


Fr.  3.04.2020, 17:30 Uhr, 27 km, *Tour *Steigung
Wolfgang Driehaus
Schleichwegetour zum Feierabend
Schleichwegetour durch die östlichen Stadtteile von Osnabrück: Darum - Lüstringen und Voxtrup. Wir zeigen wie man abseits der großen Straßen komfortabel, sicher und mit weniger Ampeln durch die Stadt fahren kann - und welche Strecken man meiden sollte. Tour für Neubürger, neue Fahrradpendler und Interessierte. Alte Tourenfüchse werden nicht viel neues sehen.


Sa.  4.04.2020, 12:00 Uhr, 29 km, **Tour *Steigung
Wolfgang Driehaus und Tourenleiter des ADFC
Anradeln des ADFC Osnabrück
Auf die Räder - fertig - los. Die Tourensaison beginnt, es macht wieder Spaß, draußen zu sein und der Frühling beglückt uns mir seinen Düften. Diese Tour führt uns erst Richtung Westen, wo wir uns unterwegs mit den Radlern aus Bramsche treffen, um die letzten km zum Cafe gemeinsam zu fahren. Die Rückfahrt findet dann in mehreren kleineren Gruppen statt. Rückkehr nach Osnabrück gegen 18 Uhr.
Der Unkostenbeitrag für Kaffee und Kuchen in Höhe von 7 EUR wird vor der Tour von den Tourenleitern eingesammelt.


Sa.  4.04.2020, 12:00 Uhr, Tuchmachermuseum in Bramsche
**Tour *Steigung
Eckhard Rickhaus und Tourenleiter
Anradeln ds ADFC Osnabrück
Auf die Räder - fertig - los. Die Tourensaison beginnt, es macht wieder Spaß, draußen zu sein und der Frühling beglückt uns mir seinen Düften. Diese Tour führt uns erst Richtung Süden, wo wir uns unterwegs mit den Radlern aus Osnabrück treffen, um die letzten km zum Cafe gemeinsam zu fahren. Die Rückfahrt findet dann in mehreren kleineren Gruppen statt. Rückkehr nach Bramsche gegen 18 Uhr.
Der Unkostenbeitrag für Kaffee und Kuchen in Höhe von 7 EUR wird vor der Tour von den Tourenleitern eingesammelt.


Sa.  4.04.2020, 14:30 Uhr, 35 km, ***Tour *Steigung
Uwe Schmidt
Unterwegs wie Speedy Conzales?! Die Tour für flotte Frühlingsradler
Arriba, Arriba heißt es heute wie seiner Zeit bei der beliebten Zeichentrickfilmserie nicht wirklich.
Denn ganz so schnell wie die schnellste Maus von Mexiko werden wir heute nicht unterwegs sein.
Unser Leitspruch heißt heute: Gemeinsam fit für die anstehende (Renn-)Radsaison werden.
Zusammen mit alten und gern auch neuen Freunden radeln wir mit dem Rennrad, Fitnessike oder schnellem Trekkingrad passend zur Osterzeit zum Osterberg.
Dort angekommen drehen wir die eine oder andere Runde mit unterschiedlichen Tempi, Belastungsintensitäten und natürlich mit ganz viel Spaß.
Die gefahrene Geschwindigkeit liegt zwischen 22 und ca. 28 km/h.
Rückkehr gern zum Klöntreff in den neuen ADFC Treff in der Großen Gildewart 12 gegen 16.30 Uhr


So.  5.04.2020, 11:00 Uhr, 60 km, **Tour ***Steigung
Bernhard Lang
Über die Berge nach Mettingen
Wir testen auf der Tour nach Mettingen, wie steil die Berge in diesem Jahr sind. In Mettingen stärken uns mit Kaffe und Kuchen, um auf dem Rückweg noch einige Steigungen mitzunehmen. Denkt bitte daran, dass die Bremsen gut funktionieren.
Bei starkem Regen, Eis oder Schnee findet die Tour nicht statt.


Di.  7.04.2020, 19:00 Uhr, Wüstentreff, Blumenhaller Weg 75
Wolfgang Driehaus, Verkehrsgruppe
Verkehrsgruppe des ADFC Osnabrück
Wir kümmern uns um besseren Radverkehr für Stadt und Landkreis Osnabrück, bearbeiten die kleinen Ärgernisse, planen Aktionen. Weitere Teilnehmer sind stets willkommen.


Mi.  8.04.2020, 18:00 Uhr, 25 km, **Tour *Steigung
Doris Wülfing
Einsteigertour - Radeln ohne Motor
Gemeinsam mit anderen Radelfreunden macht eine Tour noch mehr Freude. Wir fahren auf ruhigen Wegen durch die schöne Umgebung von Osnabrück und können den Vorfrühling vielleicht schon erleben.


Do.  9.04.2020, 17:30 Uhr, 25 km, *Tour *Steigung
Uwe Schmidt
After Work Biking - Frühlingsfrisches Radeln zwischen den Sternen
Zum Feierabend radeln wir im dem Alltagsradler angepassten Tempo von 16 - 18 km/h gern mit weniger Steigungen auf kleinen Wegen in Richtung Abendsonne.
Dabei genießen wir den Kontakt mit Gleichgesinnten, die steigenden, hoffentlich frühlingshaften Temperaturen und lassen den Alltag bestimmt zu Hause.
Nutze gern die prima Möglichkeit neue Leute, den ADFC und die schöne Osnabrücker Umgebung kennenzulernen.
Rückkehr zum Klönschnack im neuem ADFC Treff an der Großen Gildewart gegen 19.15 Uhr


Sa. 11.04.2020, 14:30 Uhr, 45 km, ***Tour **Steigung
Uwe Schmidt
Unterwegs wie Speedy Conzales?! Die Tour für flotte Frühlingsradler
Arriba, Arriba heißt es heute wie seiner Zeit bei der beliebten Zeichentrickfilmserie nicht wirklich.
Denn ganz so schnell wie die schnellste Maus von Mexiko werden wir heute nicht unterwegs sein.
Unser Leitspruch heißt heute: Gemeinsam fit für die anstehende (Renn-)Radsaison werden.
Zusammen mit alten und gern auch neuen Freunden radeln wir mit dem Rennrad, Fitnessike oder schnellem Trekkingrad passend zur Osterzeit zum Osterberg.
Dort angekommen drehen wir die eine oder andere Runde mit unterschiedlichen Tempi, Belastungsintensitäten und natürlich mit ganz viel Spaß.
Die gefahrene Geschwindigkeit liegt zwischen 22 und ca. 28 km/h.
Rückkehr gern zum Klöntreff in den neuen ADFC Treff in der Großen Gildewart 12 gegen 17.00 Uhr


So. 12.04.2020, 11:00 Uhr, Hauptbahnhof Osnabrück
35 km, *Tour *Steigung
Heinz Wüppen
Über die Dammer Berge zum Dümmer See - Hinfahrt und Rückfahrt mit der Bahn
Wir radeln gemütlich nach dem genialen Knotenpunktsystem des Landkreises Vechta ab Neuenkirchen-Vörden über Damme zum Olgahafen am Dümmer-See, umrunden ihn halb auf der Südseite, um dann nach Lemförde zum Bahnhof zu gelangen. Je nach Wetter und Gruppenstimmung können wir die Tour dank des flexiblen Knotenpunktsystems auch leicht verlängern.
Wer möchte kann auch schon vorher per Rad nach Neuenkirchen fahren (Treffpunkt um 12:00 Uhr am Bahnhof) oder am Nachmittag ab Lemförde nach Osnabrück zurückradeln. (Bahnabfahrt Lemförde 17:03 Uhr, Ankunft Osnabrück 17:26 Uhr)
Wegen der Zugfahrten ist eine Anmeldung vorher nötig unter osnaradeln@gmail.com


Mo. 13.04.2020, 10:00 Uhr, 77 km, **Tour *Steigung
Uwe Schmidt
Osterradeln zwischen Gehn und Hase - Dem(der)Hase(n) auf der Spur
Wir begeben uns heute auf Spurensuche in den Nordkreis.Genießen schöne, nicht immer steigungsfreie Wege in der erwachenden Natur und lassen uns vom Gehn (einem kleinen Höhenzug) überraschen.
Gern schauen wir, wo es den einen oderen leckeren Kaffee und Kuchen geben wird.
Unterwegs gibt es für den/die eine/n oder noch nicht ganz so fitten Radler/indie Möglichkeit die Strecke mit der Nordwestbahn abzukürzen.
Rückkehr gegen 18:00 Uhr.


Do. 16.04.2020, 17:30 Uhr, 27 km, *Tour *Steigung
Uwe Schmidt
After Work Biking - Frühlingsfrisches Radeln zwischen den Sternen
Zum Feierabend radeln wir im dem Alltagsradler angepassten Tempo von 16 - 18 km/h gern mit weniger Steigungen auf kleinen Wegen in Richtung Abendsonne.
Dabei genießen wir den Kontakt mit Gleichgesinnten, die steigenden, hoffentlich frühlingshaften Temperaturen und lassen den Alltag bestimmt zu Hause.
Nutze gern die prima Möglichkeit neue Leute, den ADFC und die schöne Osnabrücker Umgebung kennenzulernen.
Rückkehr zum Klönschnack im neuem ADFC Treff an der Großen Gildewart gegen 19.15 Uhr


Fr. 17.04.2020, 17:00 Uhr, Tuchmachermuseum Bramsche
35 km, *Tour *Steigung
Ansgar Hagemann
Bramscher Feierabendtour
Mit einer gemütlichen Radtour starten wir ins Wochenende.
Auf verkehrsarmen Wegen fahren wir in und um Bramsche.


Fr. 17.04.2020, 17:30 Uhr, Osnabrück
35 km, *Tour *Steigung
Ludwig Korthaus
Nicht bei Regen
Wie wäre es mal wieder mit einer Feierabendtour und Einkehr?


Fr. 17.04.2020, 18:00 Uhr, Hochschule Osnabrück
Bernhard Lang
GPS-Kurs
Wir lernen in diesem Kurs, wie mithilfe verschiedener Internet-Portale Fahrradtouren online geplant und als GPX-Dateien abgespeichert werden können. Die in GPX-Dateien gespeicherten Touren werden nachbearbeitet und sind dann bereit für Navi oder Smartphone. Die einzelnen Kursinhalte werden praktisch geübt.
Wegen der Vielfalt der Navis und Smartphone-APPs zur Navigation muss sich jeder Teilnehmer mit seinem Gerät selber auskennen.
Der Kurs wird ausschließlich für ADFC-Mitglieder und dabei bevorzugt für Tourenleiter angeboten. Die Teilnehmeranzahl ist auf 5 Personen beschränkt.
Die Anmeldung erfolgt per Email mit Betreff "Anmeldung GPS-Kurs" an Lang.B(at)gmx.de.


Sa. 18.04.2020, 13:00 Uhr, Ehemalige Teutoburger Schule, Innenhof, Teutoburger Straße
18 km, *Tour *Steigung
Lars Brink
Schleichwegetour durch den Osnabrücker Westen
Die Tour findet statt in Kooperation mit dem Verein Deutsch-Syrischer Austausch Osnabrück (DSA) bietet die Gelegenheit zu Kennenlernen und Austausch von (Neu)Zugewanderten und Locals. Obendrein erkunden wir verkehrsarme Routen in den vier Stadtteilen Innenstadt, Westerberg, Weststadt und Wüste. Wir schleichen nicht dahin, aber fahren in moderatem Tempo. Start und Ziel auf dem Innenhof der ehemaligen Teutoburger Schule, wo wir mit freundlicher Unterstützung vom Projektteam Integration erFAHREN fahrradlose Mitradler*innen mit Rädern ausstatten. Dauer der Tour in etwa zweieinhalb bis drei Stunden. ADFC-Mitglieder und -Gäste willkommen. Bei Starkregen, Eis und Schnee fällt die Tour aus.


Sa. 18.04.2020, 14:30 Uhr, 55 km, ***Tour **Steigung
Uwe Schmidt
Unterwegs wie Speedy Conzales?! Die Tour für flotte Frühlingsradler
Arriba, Arriba heißt es heute wie seiner Zeit bei der beliebten Zeichentrickfilmserie nicht wirklich.
Denn ganz so schnell wie die schnellste Maus von Mexiko werden wir heute nicht unterwegs sein.
Unser Leitspruch heißt heute: Gemeinsam fit für die anstehende (Renn-)Radsaison werden.
Zusammen mit alten und gern auch neuen Freunden radeln wir mit dem Rennrad, Fitnessike oder schnellem Trekkingrad passend zur Osterzeit zum Osterberg.
Dort angekommen drehen wir die eine oder andere Runde mit unterschiedlichen Tempi, Belastungsintensitäten und natürlich mit ganz viel Spaß.
Die gefahrene Geschwindigkeit liegt zwischen 22 und ca. 28 km/h.
Rückkehr gern zum Klöntreff in den neuen ADFC Treff in der Großen Gildewart 12 gegen 17.30 Uhr


Sa. 18.04.2020, 15:30 Uhr, ADFC Stützpunkt im Wüstentreff Blumenhaller Weg 75 / Ecke Kromschröderstraße
Holger Vogt & Guido Wenner
TourenleiterInnentreffen
Terminabsprache für den Sommer von Juni bis August 2020 für alle Tourenleiter und die, die es werden wollen. Wir planen Touren und andere Rad-Events.


So. 19.04.2020, 14:00 Uhr, 45 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Hügelig um den Hüggel
Die große Hüggel-Runde! Auf schönen, aber steilen Wegen umrunden wir den Hüggel. Rückkehr 18 Uhr. Nähere Infos: Martin Jung 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


So. 19.04.2020, 14:45 Uhr, Platz vor der Osnabrück-Halle
7 km, *Tour *Steigung
Verkehrsgruppe im ADFC Osnabrück
KIDICAL MASS - Platz da für die nächste Generation
Die Kinder- und Familienfahrrademonstration unter dem Motto: Platz da für die nächste Generation.
Wir fordern Städte, in denen sich auch Kinder sicher und selbständig mit dem Rad bewegen können!
Mit Schutz und Begleitung durch die Polizei werden wir etwa 7 km langsam durch die Stadt fahren.
Ursprpünglich in Köln gegründet, ist die KM mittlerweile eine bundesweite Bewegung geworden.


Do. 23.04.2020, 17:30 Uhr, 29 km, *Tour *Steigung
Uwe Schmidt
After Work Biking - Frühlingsfrisches Radeln zwischen den Sternen
Zum Feierabend radeln wir im dem Alltagsradler angepassten Tempo von 16 - 18 km/h gern mit weniger Steigungen auf kleinen Wegen in Richtung Abendsonne.
Dabei genießen wir den Kontakt mit Gleichgesinnten, die steigenden, hoffentlich frühlingshaften Temperaturen und lassen den Alltag bestimmt zu Hause.
Nutze gern die prima Möglichkeit neue Leute, den ADFC und die schöne Osnabrücker Umgebung kennenzulernen.
Rückkehr zum Klönschnack im neuem ADFC Treff an der Großen Gildewart gegen 19.15 Uhr


Fr. 24.04.2020, 14:00 Uhr, Osnabrück
30 km, *Tour *Steigung
Heiner Buddenberg
Gemütliche Tour ins Osnabrücker Land
Wir fahren in moderatem Tempo auf verkehrsarmen Wegen und genießen bei netten Gesprächen die Natur. Eine Einkehr in einem Café ist vorgesehen. Rückkehr gegen 18 Uhr


Fr. 24.04.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa. 25.04.2020, 9:00 Uhr, Hauptbahnhof Osnabrück
*Tour *Steigung
Heinz Wüppen
Holland - Radeln nach Zahlen - Knotenpunkte führen uns durch das niederländisch-deutsche Grenzgebiet, An-und Abreise per Zug
Mit der Bahn fahren wir nach Oldenzaal, um von da aus mit dem genialen flexiblen Knotenpunktsystem über Denekamp und Ootmarsum nach Neuenhaus (Grafschaft Bentheim) zu radeln. Es gibt keine Steigungen, aber eine abwechslungsreiche Landschaft und Orte mit der für Holland typischen Architektur. Eine Pause ist vorgesehen in einem Freiluft-Cafe (falls nicht schon alles belegt ist). Rückfahrt ist mit der Bahn zunächst bis Bentheim und dann nach Umsieg zurück nach Osnabrück. Wir hoffen, mit den Zug kurz vor 18 Uhr wieder in Osnabrück zu sein.
Die Möglichkeiten der Fahrradmitnahme sind begrenzt, deswegen ist eine Anmeldung erforderlich an osnaradeln@gmail.com


Sa. 25.04.2020, 14:30 Uhr, 65 km, ***Tour **Steigung
Uwe Schmidt
Unterwegs wie Speedy Conzales?! Die Tour für flotte Frühlingsradler
Arriba, Arriba heißt es heute wie seiner Zeit bei der beliebten Zeichentrickfilmserie nicht wirklich.
Denn ganz so schnell wie die schnellste Maus von Mexiko werden wir heute nicht unterwegs sein.
Unser Leitspruch heißt heute: Gemeinsam fit für die anstehende (Renn-)Radsaison werden.
Zusammen mit alten und gern auch neuen Freunden radeln wir mit dem Rennrad, Fitnessike oder schnellem Trekkingrad passend zur Osterzeit zum Osterberg.
Dort angekommen drehen wir die eine oder andere Runde mit unterschiedlichen Tempi, Belastungsintensitäten und natürlich mit ganz viel Spaß.
Die gefahrene Geschwindigkeit liegt zwischen 22 und ca. 28 km/h.
Rückkehr gern zum Klöntreff in den neuen ADFC Treff in der Großen Gildewart 12 gegen 18.00 Uhr


So. 26.04.2020, 11:30 Uhr, 55 km, **Tour **Steigung
Eva Westerhaus
Waldesruh
Wir fahren auf verkehrsarmen Wegen und Straßen über Nemden, Bissendorf, Harderberg. Im Café Waldesruh kehren wir ein. Der Rückweg führt uns über Kloster Oesede, Sutthausen nach Osnabrück zurück. Die Tour findet nicht bei Dauerregen statt.


Fr.  1.05.2020, 10:00 Uhr, Tuchmacher Museum Bramsche
75 km, *Tour ***Steigung
Ansgar Hagemann
Maitour zur blauen Lagune nach Lengerich
Wir radeln in den Teuteburger Wald zum Canyon bei Lengerich mit Kaffeepause im Bergcafe.
Zweiter Treffpunkt: 11:15 Uhr Rathausplatz in Wersen. Rückkehr 18 Uhr


So.  3.05.2020, 11:00 Uhr, Osnabrück
55 km, *Tour *Steigung
Heiner Buddenberg
Kiebitz, Kauz & Co - Unterwegs im Vogel-Schutzgebiet
Die Kiebitzroute gehört zu den ausgeschilderten NaTourismusrouten im Tecklenburger Land: 25 km Radvergnügen durch Feuchtwiesen und Wälder rund um die Düsterdieker Niederung. Mit Anfahrt und Rückfahrt sind es dann 55 km. (Packtaschenverpflegung-Picknik)


So.  3.05.2020, 11:00 Uhr, Kreisel Voxtrup Sparkasse
18 km, **Tour **Steigung
Birger Hensel
MTB Tour ins Umland
Einsteigertour je nach Wetterlage.
Bei Dauerregen fällt sie aus.


Mo.  4.05.2020, 9:00 Uhr, Eingang Hauptbahnhof Osnabrück
270 km, **Tour **Steigung
Uwe Schmidt
Frühlingsvergnügen auf der Insel Rügen - Radeln, Wandern, Entdecken & Me(h)er
Rad- und Wanderwoche auf Deutschlands größter Insel vom 4. - 10. Mai 2020.
5 Radetappen von ca. 45 bis 65 km mit besten Aussichten, Wanderungen zur Stubbenkammer, zum Königsstuhl und am Kap Arkona(auf Wunsch)
Standquartier in Strandnähe von Sassnitz, Gemeinsame Anreise mit der Bahn.
So langsam wieder fitter werden, Spaß haben und auch mal zwischendurch die Beine vertreten? Ostseefeeling pur gibt es bei unserer Radel- und Wanderwoche auf Deutschlands größter Insel. Sie lockt mit viel Natur, Ursprünglichkeit, imposanten Bauwerken, phantastischen Ausblicken und wenn Du magst jede Menge Ruhe und Entspannung.
Weitere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214.


Di.  5.05.2020, 19:00 Uhr, Wüstentreff, Blumenhaller Weg 75
Wolfgang Driehaus, Verkehrsgruppe
Verkehrsgruppe des ADFC Osnabrück
Wir kümmern uns um besseren Radverkehr für Stadt und Landkreis Osnabrück, bearbeiten die kleinen Ärgernisse, planen Aktionen. Weitere Teilnehmer sind stets willkommen.


Mi.  6.05.2020, 18:30 Uhr, 19 km, *Tour **Steigung
Yvonne Franek
Musikalische-Feierabendtour
Wir lassen den Feierabend bei einer gemütlichen Runde über den Westerberg, um den Rubbenbruchsee, durchs Heger Holz, über Hellern und die Wüste einläuten und drehen eine kleine gemütliche Runde mit unseren Rädern. Die Tour ist auch für Einsteiger geeignet und es besteht die Möglichkeit anschließend gemeinsam die kostenlose Musikveranstaltung "One World Session" in der Lagerhalle auf dem Spitzboden zu besuchen. Wir richten uns nach dem Schwächsten in der Gruppe! Also traut Euch und probiert es aus.:-)


Fr.  8.05.2020, 17:30 Uhr, 30 km, **Tour *Steigung
Beate Klein
Wonnemonat Mai
Die Wetterkapriolen des Aprils sind vorbei und wir werden - hoffentlich bei Sonne und warmen Temperaturen - die Natur aufblühen sehen.
Je nach Wetterlage fahren wir ca. 30 km durchs Osnabrücker Land.


Sa.  9.05.2020, 12:00 Uhr, Bad Sachsa
500 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Maiwoche im Südharz (Sa 9.- Do 14.5.2020) - Radfahren und Wandern in und um Bad Sachsa
Martin lädt ein zum Mitradeln und Mitwandern! Wir schlafen in einer schönen Pension und unternehmen Tagestouren nach Absprache ins Eichsfeld und in den Harz (der Brocken ist in Reichweite). Für Rennräder und E-Bikes ist die Tour nicht geeignet. Nähere Infos bei Martin Jung 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de .
Tour ist ausgebucht (Warteliste)


So. 10.05.2020, 15:30 Uhr, 10 km, *Tour *Steigung
Heinz Wüppen
Ungewöhnliche Orte in Osnabrücks Innenstadt - kurze Rundtour mit vielen Stopps
Bei dieser Tour stehen ungewöhnliche Orte in Osnabrück, sei es Kunst oder Kitsch, skurril oder originell, und mit teilweise überraschenden Details, mehr im Vordergrund als das Radeln. Das Rad bringt uns einfach schneller von Ort zu Ort. Es ist eher eine Führung.
Um einen Überblick über die Gruppengröße zu haben bitte ich um Anmeldung unter osnaradeln@gmail.com


Mo. 11.05.2020, 17:30 Uhr, An der Katharinenkirche
20 km,
Wolfgang Driehaus
Stadtradeln 2020 Auftakttour
Unter Führung des ADFC Osnabrück findet auch dieses Jahr wieder die Osnabrücker Stadtradeln Auftakttour statt. Rund 20 km fahren wir entspannt durch Weststadt, Wüste, Sutthausen, Hellern und Innenstadt. Erfahrene Radfahrer*innen sichern unsere vermutlich angenehm große Gruppe ab.
Start- und Zielpunkt ist die Katharinenkirche. Nach Rückkehr werden wir dort mit Bretzeln und Kaltgetränken versorgt.
Seid gern mit von der Partie und vergesst nicht euch zu unserem Stadtradeln Team anzumelden, dieses Jahr mit dem Namen #MehrPlatzFürsRad.
Hier der Link zur Registrierung: hier


Fr. 15.05.2020, 17:00 Uhr, Tuchmachermuseum Bramsche
35 km, *Tour *Steigung
Ansgar Hagemann
Bramscher Feierabendtour
Mit einer gemütlichen Radtour starten wir ins Wochenende.
Auf verkehrsarmen Wegen fahren wir in und um Bramsche.


Fr. 15.05.2020, 17:30 Uhr, **Tour **Steigung
Ali Weitershaus
Feierabend-Tour
Bei schönem Wetter nach Lust und Laune gemütlich ins Wochenende radeln. Eine Einkehr im Biergarten ist geplant.


Sa. 16.05.2020, 11:30 Uhr, Osnabrück
50 km, **Tour *Steigung
Bernhard Niermann
Rundtour durch den Westen von Osnabrück
Dies ist fast eine Flachlandtour. Wir fahren über Halen, dann umfahren wir in einem weiten Bogen Westerkappeln, gelangen über Atterfeld, Gaste, Hasbergen nach Hellern. Hier kehren wir ein und danach radeln wir noch ein paar Kilometer bis Osnabrück zurück.


So. 17.05.2020, 11:00 Uhr, Tuchmachermuseum Bramsche
65 km, *Tour *Steigung
Eckhard Rickhaus
Bramscher Sonntagstour zum Kulturlandhaus Schale
Auf einer 65 km langen Radtour fahren wir zum Schafschurfest nach Schale. Über Neuenkirchen, Voltlage geht es durch das NSG Wiechholz/Finkenfeld nach Schale. Auf dem Kulturlandhaus können wir alles über das Scheren der Schafe erfahren, und das Trachtenmuseum und die Hofanlage besichtigen. Nach dem Kaffee geht es über Halverde zurück nach Bramsche.


So. 17.05.2020, 11:30 Uhr, 55 km, **Tour **Steigung
Eva Westerhaus
Löbke
Wir radeln Richtung Hasbergen, Laggenbrück, Ibbenbüren, Einkehr ist bei Löbke. Der Rückweg führt uns übe Velpe, Lotte, Atter zurück nach Osnabrück. Die Tour findet nicht bei Dauerregen statt.


Mi. 20.05.2020, 18:45 Uhr, OsnabrückHalle
15 km, *Tour *Steigung
Vorstand des ADFC Osnabrück e.V.
Ride of Silence - Gedenkfahrt für tödlich verunglückte Radfahrer
Bei dieser stillen Gedenkfahrt wird an die im vergangenen Jahr tödlich verunglückten Radfahrer gedacht. Treffpunkt ist um 18:45 Uhr der Vorplatz der OsnabrückHalle. Die insgesamt rund 15 Kilometer lange Strecke führt in langsamem Tempo und mit kurzen Zwischenstopps an verschiedenen Unfallorten der letzten Jahre vorbei. Mitfahren kann jeder, der ein Fahrrad hat und sein Mitgefühl ausdrücken will. Die Fahrt ist bei Stadt und Polizei angemeldet. Wer mag, kann im stillen Gedenken an den Unfallorten Blumen niederlegen. Rückkehr gegen 20:45 Uhr


Do. 28.05.2020, 19:00 Uhr, Die Knolle, Markt, 49324 Melle
Wolfgang Driehaus, Wilhelm Habighorst
9. Meller Fahhradstammtisch
Wir laden wieder zum Meller Fahrradstammtisch ein, denn die Sommerausgabe unserer Zeitschrift KETTENBLATT erscheint heute. Ein Treffen zum Klönen über Reisen, Touren, Verkehr und Technik.


Fr. 29.05.2020, 13:30 Uhr, Tuchmachermuseum Bramsche
40 km, *Tour *Steigung
Thomas Voss
Bramscher Nachmittagstour
Wir fahren auf verkehrsarmen Wegen rund um Bramsche und genießen die Natur. Eine Einkehr in einem Cafe ist vorgesehen


Fr. 29.05.2020, 17:30 Uhr, 30 km, *Tour *Steigung
Andrea Fontolan
Feierabend-Tour


Fr. 29.05.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


So. 31.05.2020, 9:00 Uhr, 90 km, **Tour **Steigung
Klaus Rosenbusch
Zur Spargelzeit nach Warendorf
Einkehr zum Mittagessen in Warendorf + Selbstverpflegung
ca. 7-8 Std.
Weitere Details folgen


So. 31.05.2020, 11:00 Uhr, 60 km, **Tour ***Steigung
Veronka Frenzel
Zum Canyon im Teutoburger Wald
Wir fahren nach Lengerich zu unserem Canyon im Teutoburger Wald. Dann weiter nach Lienen und durch eine wunderschöne Landschaft zurück nach Osnabrück. Eine Einkehr ist vorgesehen.


Di.  2.06.2020, 19:00 Uhr, Wüstentreff, Blumenhaller Weg 75
Wolfgang Driehaus, Verkehrsgruppe
Verkehrsgruppe des ADFC Osnabrück
Wir kümmern uns um besseren Radverkehr für Stadt und Landkreis Osnabrück, bearbeiten die kleinen Ärgernisse, planen Aktionen. Weitere Teilnehmer sind stets willkommen.


Fr.  5.06.2020, 17:30 Uhr, 35 km, **Tour **Steigung
Bernhard Lang
Feierabend-Tour
Wir radeln auf schönen Wegen dem Wochenende entgegen. Einkehr am Ende der Tour.


Sa.  6.06.2020, 15:00 Uhr, 60 km, **Tour **Steigung
Martin Jung
Brochterbeck - Dorfidylle am Rand des Teutoburger Walds
Gemütlich radeln wir gen Westen, durchqueren den Teutoburger Wald auf teilweise schlechten Wegen und erreichen das sehenswerte Brochterbeck, wo wir am Mühlenteich in einer schönen Pizzeria mit Eiscafe einkehren. Der Rückweg führt uns nicht ohne Steigungen und erneut auf teilweise leider schlechten Wegen an Tecklenburg vorbei nach Osnabrück. Heimkehr gegen 20 Uhr.
Nähere Infos: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


So.  7.06.2020, 11:00 Uhr, 60 km, **Tour **Steigung
Eva Westerhaus
Zum Kaffeetrinken nach Iburg
Wir fahren über Kloster Oesede, Hankenberge, Hiter, Iburg. Hier kehren wir ein und genießen den selbst gebackenen Kuchen. Der Rückweg führt uns über den Urberg, Hagen, Hasbergen zurück. Die Tour findet nicht bei Dauerregen statt.


Fr. 12.06.2020, 17:30 Uhr, Osnabrück
30 km, *Tour *Steigung
Ludwig Korthaus
Auf geht's zum Biergarten
Mal wieder eine kleine Radeltour.


Sa. 13.06.2020, 11:00 Uhr, Heinz Wüppen
Details folgen


So. 14.06.2020, 14:00 Uhr, 60 km, **Tour **Steigung
Martin Jung
Große Genusstour im Wiehengebirge
Auf schönen, aber steigungsreichen Wegen durchkreuzen wir das westliche Wiehengebirge und genießen in Schledehausen ein gutes Essen oder einen schönen Kuchen, bevor es auf direktem Weg zurück nach Osnabrück geht. Rückkehr 20.30 Uhr.
Nähere Infos: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


Mo. 15.06.2020, 9:00 Uhr, Eingang Hauptbahnhof Osnabrück
490 km, **Tour **Steigung
Uwe Schmidt
Wieder im Programm: (Früh-)Sommerspaß auf Usedom - Radreise auf neuen Wegen zu Deutschlands Sonneninsel Nr.1
Die Erlebnisreise für Wasserratten, Natur- und Sonnenliebhaber vom 15. - 27. Juni 2020
9 Radetappen von ca. 40 km - 65 (einmal 80) km
2 Tage zur freien Verfügung auf der Insel Usedom (Angebote auf Wunsch)
Gemeinsame An- und Abreise mit der Bahn
Von Lüneburg aus, wohin wir entspannt per Bahn anreisen werden, geht es nach einer humorvollen Stadtführung und ruhigen Nacht auf die längste Etappe unserer gemeinsamen Erlebnisreise, zur alten Festungsstadt Dömitz.
Doch dieses Mal folgen wir länger dem Lauf der Elbe und genießen die wunderbaren Aussichten im Naturpark Elbetal. Über Ludwigslust dem Sommersitz der Schweriner Herzöge folgen wir ruhigen, teilweise naturnahen Wegen durch die Lewitz, der Niederungs- und Grundmoränenlandschaft bei Groß-Niendorf, der Krakower Seenlandschaft und durch das untere Peenetal über Peenemünde zu den ruhigen Badeorten der Insel Usedom.
Unterwegs laden die unzähligen Seen und Teiche mit Kranichen, Fisch- und Seeadlern immer wieder gern zu einem ausgedehnten Picknick ein. Auf Usedom angekommen, schweift der Blick über die Ostsee und die klassizistische Bäderarchitektur von Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, wo wir noch einmal zwei Tage auf der Sonneninsel genießen werden.
Da die meisten Tagestappen sich dieses Mal überschaubarer halten, hast Du unterwegs genügend Zeit für Dich oder Deine (neuen/alten) Freunde, für einen Stadtbummel, ein Bad im See oder einem Kaffee.
Weitere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214


Sa. 19.06.2020, 15:30 Uhr, ADFC Stützpunkt im Wüstentreff Blumenhaller Weg 75 / Ecke Kromschröderstraße
Holger Vogt & Guido Wenner
TourenleiterInnentreffen
Terminabsprache für den Herbst von September bis November 2020 für alle Tourenleiter und die, die es werden wollen. Wir planen Touren und andere Rad-Events.


So. 21.06.2020, 11:00 Uhr, Auf dem Ziegenbrink 22, 49082 Osnabrück
30 km, *Tour *Steigung
Ludwig Korthaus
Wer möchte mit (s)einem alten Fahrrad eine Tour unternehmen?
Es ist Sommer und unsere traditionelle Ausfahrt ist angesagt:
Wir fahren auf alten "Drahteseln" auf wenig befahrenen Wegen zu einem Biergarten.
Wer mitfahren möchte und kein altes Rad hat, kann sich bei mir melden und eines ausleihen, um das Feeling von früher nochmal zu erleben.


Fr. 26.06.2020, 14:00 Uhr, Osnabrück
30 km, *Tour *Steigung
Heiner Buddenberg
Gemütliche Tour ins Osnabrücker Land
Wir fahren in moderatem Tempo auf verkehrsarmen Wegen und genießen bei netten Gesprächen die Natur. Eine Einkehr in einem Café ist vorgesehen. Rückkehr gegen 18 Uhr.


Fr. 26.06.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa. 27.06.2020, 7:30 Uhr, Hbf. Osnabrück
70 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Weserbergland für Frühaufsteher (1): Kalletal
Einmal etwas anderes als Teutoburger Wald und Wiehengebirge? Das Weserbergland ist nur eine Stunde Bahnfahrt von Osnabrück entfernt. Wir fahren mit der Bahn von Osnabrück (7.47) nach Herford und steuern in einer abwechslungs-, aber auch steigungsreichen reizvollen Landschaft durch das Kalletal Rinteln und Bückeburg an. Zum Mittagessen wird eingekehrt. Heimfahrt mit der Bahn ab Bückeburg, Heimkehr nach Osnabrück voraussichtlich spätestens 19 Uhr. Fahrtkosten je nach Teilnehmerzahl zwischen 24+5 bis 8,80+5 Euro. Wir treffen uns 7.30 Uhr in der Bahnhofsvorhalle. Wer unterwegs zusteigen will, sollte zuvor Kontakt mit dem Tourenleiter aufnehmen.
Fortsetzung am Sonntag eine Woche später: Weserbergland für Frühaufsteher (2): Auetal.
Nähere Infos: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


So.  5.07.2020, 7:00 Uhr, Hbf. Osnabrück
90 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Weserbergland für Frühaufsteher (2): Auetal
Einmal etwas anderes als Teutoburger Wald und Wiehengebirge? Das Weserbergland ist nur eine Stunde Bahnfahrt von Osnabrück entfernt. Wir fahren mit der Bahn von Osnabrück (7.17) nach Bückeburg und steuern in einer abwechslungs-, aber auch steigungsreichen reizvollen Landschaft durch das Auetal Bad Münder am Deister und Springe an. Zum Mittagessen wird eingekehrt. Heimfahrt mit der Bahn ab Haste, Heimkehr nach Osnabrück voraussichtlich 19 Uhr. Fahrtkosten je nach Teilnehmerzahl zwischen 24+5 bis 8,80+5 Euro. Wir treffen uns 7.00 Uhr in der Bahnhofsvorhalle. Wer unterwegs zusteigen will, sollte zuvor Kontakt mit dem Tourenleiter aufnehmen.
Auftakt am Samstag eine Woche früher: Weserbergland für Frühaufsteher (1): Kalletal.
Nähere Infos: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


Sa. 11.07.2020, 10:00 Uhr, 90 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Teuto total - Die ultimative Bergtour
Wir durchkreuzen den Teutoburger Wald von Tecklenburg bis Borgloh, lassen keinen Berg aus und nehmen Steigungen bis 18 Prozent in Kauf! Beim Überschreiten der 1000-Meter-Schwelle lassen wir die Sektkorken knallen. Der Rad-Klassiker wurde einst komponiert für Besucher vom ADFC-Tübingen, die glaubten, in und um Osnabrück gäbe es keine Berge. Unterwegs Einkehr im nördlichsten Zipfel Bayerns. Rückkehr 18.00 Uhr.
Nähere Infos: Martin Jung 60099293, martin.jung@adfc-bw.de


Sa. 18.07.2020, 18:00 Uhr, Konstanz
500 km, **Tour ***Steigung
Martin Jung
Auf neuen Wegen zu bewährten Quartieren - Schweiz 2020 (Sa 18.- So 26.7.). Für Tübinger und Osnabrücker, Niedersachsen und Württemberger
Martin lädt ein zum Mitradeln in der Schweiz, dem - wider Erwarten - idealen "Velo-Land". Organisiert sind die Unterkünfte in Jugendherbergen und bei Bauern, teilweise übernachten wir mit Schlafsäcken im Stroh. Die Touren von Ort zu Ort (wir starten in Kreuzlingen und enden in Basel) planen wir täglich gemeinsam je nach Wetter, Lust und Laune. Bahn-An- und Heimreise nach Absprache in Kleingruppen möglich. Für Rennräder und E-Bikes ist die Tour nicht geeignet. Nähere Informationen bei Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de .
Noch zwei Plätze frei


Fr. 31.07.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


So.  9.08.2020, 10:00 Uhr, Gänsemarkt, Lübbecke
60 km, **Tour ***Steigung
Klaus Rosenbusch
Rundum Lübbecke - Trekking-/MTB-Tour im Wiehengebirge
Ordentliche Anstiege, schöne Abfahrten und flache Abschnitte
Anspruchsvolle Strecke auf Asphalt, Feld- und Waldwegen, gesamt ca. 60 km und ca. 1000 Höhenmeter, geplante Einkehr zum Ende der Tour hin (Bauerncafé am Reineberge, Hüllhorst) + Selbstverpflegung, Dauer inkl. Pausen ca. 6 Std.
Wegen Fahrgemeinschaft nach Lübbecke bitte melden: klaus.rosenbusch@web.de .
Abfahrt OS: 8:45 h Treffpunkt folgt, Rückkehr: ca. 18:00 h


So. 23.08.2020, 10:00 Uhr, 60 km, **Tour ***Steigung
Klaus Rosenbusch
7 Berge - Landschaftlich sehr schöne Tour mit sportlichem Anspruch
Trekking- und Mountainbiketour im Südkreis, Ordentliche Anstiege und schöne Abfahrten, Überwiegend Asphalt, teils Waldwege, vereinzelt Trampelpfade, Geplante Einkehr bei Malepartus in Bad Iburg + Selbstverpflegung, Dauer inkl. Pausen ca. 6 Std.


Do. 27.08.2020, 18:00 Uhr, Plauen im Vogtland
600 km, **Tour **Steigung
Martin Jung
Auf bunten Wegen durch den geschichtsträchtigen Osten Deutschlands (Do 27.8.- Sa 5.9.2020)
Martin lädt ein zum Mitradeln an Elster, Saale und Elbe. Wir starten im hoch gelegenen Plauen im bergigen Vogtland und enden in Dresden. Wir erleben blühende Landschaften, deprimierende Industriebrachen, herausgeputzte Kleinstädte und pulsierende Großstädte. Wir nehmen uns Zeit, um sehenswerte Ortschaften auch zu besichtigen. Die Reise steht unter drei Vorzeichen: Sport, Natur und Geschichte. Übernachtet wird in Jugendherbergen, die im Voraus gebucht werden. Die Touren von Ort zu Ort werden gemeinsam geplant, je nach Wetter, Lust und Laune. Für Rennräder und E-Bikes ist die Tour nicht geeignet. Gemeinsame Bahn-An- und Heimreisen nach Absprache in Kleingruppen möglich. Nähere Infos: Martin Jung, 0541 60099293, martin.jung@adfc-bw.de .
Noch zwei Plätze frei


Fr. 28.08.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa. 29.08.2020, 7:45 Uhr, Eingang Hauptbahnhof Osnabrück
410 km, **Tour *Steigung
Uwe Schmidt
Immer der Havel nach - Auf den Spuren des Herren von Ribbeck in der Mark Brandenburg und der Mecklenburgischen Seenplatte
Tour auf der Hufeisenroute vom 29.08. bis zum 06.09.2020
8 Etappen von 35 - 70 km
Auf unserer majestätischen Radreise in 8 Akten wird es von der Mündung der Havel in der Elbe bis zur Quelle jede Menge Wasser geben. Die Havel und viele großzügige Seen sorgen immer wieder für eine meerhafte Brise. Unsere Stationen führen auf naturnahen, meist gut ausgebauten Radwegen zu königlichen Sehenswürdigkeiten in Potsdam, Oranienburg und weit darüber hinaus, in die Wiege der Mark Brandenburg mit dem Brandenburger Dom, zu etlichen Kostbarkeiten der Natur und bietet die Möglichkeit sich auf ausgewählten Routen auf die Spuren von Theodor Fontanes Romanen zu begeben.
Da die meisten Tagesetappen eine überschaubare Länge haben, gibt es für Dich viel Zeit, um auf eigenen Wegen oder in der Gruppe Deine persönlichen Glücksmomente zu entdecken.
Gemeinsame An- und Abreise mit der Bahn
Weitere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/76028214.


Fr. 25.09.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Sa.  3.10.2020, 9:00 Uhr, 140 km, ***Tour **Steigung
Guido Wenner
Zum 6. Mal: Pommes und Promenade in Münster
Über Sudenfeld, Lengerich Hohne, Kattenvenne, Ostbevern 11:45 Kaffeepause, entlang der Ems, Telgte; in Münster Mittagseinkehr bei Papa George, kleine Stadtrundfahrt und Umrundung der Promenade und ein Gang über den Schlossplatz, wo der Eventbereich des Münsterland Giro 2020 alles rund um das Rad bietet. Rückfahrt über Coerde, Brock, Lengerich (Eispause), Natrup-Hagen, Hasbergen, Hellern.
Man kann auch ab Münster mit der Bahn zurück fahren, dann sind es nur 1/2 so viele km. Nicht bei Schlechtwetter, Teiln. min. 5.


Fr. 30.10.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Fr. 27.11.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.


Fr. 25.12.2020, 19:00 Uhr, Stadthalle Osnabrück
Aktion - Critical Mass Osnabrück
Details siehe hier . Der ADFC Osnabrück ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFClerInnen fahren mit.



© ADFC Kreisverband Osnabrück e.V. 2020 - Impressum