Bis zunächst 14.2.21 keine ADFC-Ter­mine.
Ter­min­kalen­der, zuletzt geän­dert 21.01.2021; iCa­len­dar ics/iCal-Datei hier
All­gemeine Infos und Erläu­terung der Ster­ne-Ein­tei­lung der Tou­ren (***) siehe hier
Start­punkt wenn nicht anders ange­geben:
Gro­ße Gil­dewart 12, Osna­brück (ADFC-Treff)
Karte hier


So. 21.02.2021, 12:00 Uhr,
Sonn­tags-Win­ter-Radeln
Bei pas­sen­dem Win­ter-Wet­ter: man/frau trifft sich zum Radl-Aus­flug. Tour­lei­ter, Route und Ein­kehr fin­det sich unter den Teil­neh­mern.


So. 28.02.2021, 12:00 Uhr,
Sonn­tags-Win­ter-Radeln
Bei pas­sen­dem Win­ter-Wet­ter: man/frau trifft sich zum Radl-Aus­flug. Tour­lei­ter, Route und Ein­kehr fin­det sich unter den Teil­neh­mern.


Di. 18.05.2021, 8:00 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
220 km, **Tour *Stei­gung
TL: Uwe Schmidt
Ulmer Münster, Nörd­lin­gen & das Donau­ries - Flüs­sehüp­fen ent­lang der Roman­tischen Stra­ße in Bay­risch-Schwa­ben (Di. 18.05. - Mo. 24.05. 2021)
Uwe lädt ein zur Zeit­reise von Ulm in die Feri­enre­gion Donau­ries mit vie­len klei­neren, eher unbe­kann­ten Zuflüs­sen der Donau. Genie­ße unbe­schwert ein gutes Stück schwä­bischer Gast­freund­lich­keit und freue Dich auf eine far­ben­präch­tige, außer­gewöhn­liche Land­schaft!
5 Rade­tap­pen von ca. 30/ 40/ 52/ 60/ 39 km Län­ge.
Gemein­same An- und Abreise mit der Bahn. Wei­tere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214 oder 0151 21 69 22 07.


an einem Samstag nach Corona, 11:00 Uhr
70 km, **Tour ***Stei­gung
TL: Vero­nika Fren­zel
Blaue Lagune, Lie­nen, Bad Iburg, Hagen
Wir fah­ren zur Blauen Lagune in Len­gerich. Von da aus geht es wei­ter zur Kaf­fee­pause nach Lie­nen. Wir radeln nach Bad Iburg und schauen was von der Lan­des­gar­ten­schau üb­rig geblie­ben ist. Danach geht es über Hagen nach Osna­brück. Bei Dau­erre­gen oder Sturm fin­det die Tour nicht statt.


an einem Sonn­tag nach Corona , 12:00 Uhr
50 km, **Tour **Stei­gung
TL: Wolf­gang Drie­haus
Mega­lith­kul­tour - die kleine Runde mit mor­bidem Char­me
Wir fah­ren eine Runde durch das Osna­brücker Land und schauen, wel­che Steine uns die Vor­fah­ren in den Weg gelegt haben. Wir wer­den die­ses Mal vor allem Stein­grä­ber abseits der offi­ziel­len Rad­route der Mega­lith­kul­tur fin­den und bestau­nen. Zum Abschluss ist eine Ein­kehr in Lüstrin­gen geplant.
Es mit schlech­ten Wegen zu rech­nen, denn an gute Erreich­bar­keit nach 6.000 Jah­ren haben die Erbauer nicht gedacht.
Für Bis­sen­dor­fer Rad­ler gibt es einen Zustiegs­punkt am Stein­grab Jeg­gen um 13:45h.


nach Corona, an jedem 3. Frei­tag im Monat bis Semp­tem­ber , 17:30 Uhr
25 km, *Tour *Stei­gung
TL: Guido Wen­ner
Auf ein Eis nach ... Ent­spannte Fahr­rad-Fei­erabend­tour für alle
Wir fah­ren gemüt­lich ohne Anstiege und neh­men unter­wegs ein Eis auf die Hand. Rück­kehr ca. 20:00 Uhr.


Datum und Zeit wer­den recht­zei­tig bekannt gege­ben,
30 km, **Tour *Stei­gung
TL: Doris Wül­fing
Som­mer­tou­ren mit Mus­kel­kraft
In den Som­mer­ferien ist die Zeit die lan­gen Abende in der Natur zu genie­ßen.

Wir radeln in der schö­nen Umge­bung von Osna­brück über ruhige Stre­cken. Lasst euch über­raschen wo es hin­geht.
Die Tou­ren fin­den in der Woche statt und die Ter­mine wer­den recht­zei­tig bekannt gege­ben.


So.  6.06.2021, 8:00 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
370 km, **Tour *Stei­gung
TL: Uwe Schmidt
Roman­tische Tour auf dem frän­kischen Was­ser­rad­weg - Auf den Spu­ren des Min­nesän­gers Wolf­ram von Eschen­bach (So. 6.06. - So. 13.06. 2021)
Uwe lädt ein zur Erleb­nis­reise ins roman­tische Fran­ken mit den mit­tel­alter­lichen Städt­chen Rothen­burg ob der Tau­ber und Din­kels­bühl u.v.a.
Lerne auf alten Trei­del­pfa­den ein unbe­kann­tes Stück Natur & Kul­tur im frän­kischen Seen­land rund um die Alt­mühl und ihren Kanä­len ken­nen.
8 Rade­tap­pen von ca. 20/53/37/52/62/51/55/40 km Län­ge.
Gemein­same An- und Abreise mit der Bahn. Wei­tere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214 oder 0151 21 69 22 07.


Sa. 12.06.2021, 6:35 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
**Tour **Stei­gung
TL: Beate Klein und Hol­ger Vogt
Ein Wochen­ende Tour de Ruhr, eine Sight­see­ing Tour durch das Ruhr­gebiet.
Das Ruhr­gebiet war einst eine graue, luft­ver­seuchte Gegend in der die Sonne kaum zu sehen war. Als im 19. Jahr­hun­dert die Industri­elle Revo­lution begann, die Stahl­industrie immer mehr Kohle brauchte und dadurch immer mehr Men­schen anzog, ent­wickel­ten sich die bis dahin klei­nen Städte zu einem rie­sigen Gebiet das nun von der Kohle und Stahl leb­te. Umwelt­schutz war völ­lig unbe­kannt und so etwas wie Sci­ence Fic­tion. Nach dem Nie­der­gang der Koh­le- und Stahl­pro­duk­tion und damit dem Ver­lust von vie­len Arbeits­plät­zen ent­wickelte sich das Ruhr­gebiet neu. Heute kann sich der Besu­cher kaum noch vor­stel­len wie es damals aus­sah. Viele Industrie­denk­mä­ler sind hier aller­dings erhal­ten geblie­ben, wie z.B. Zeche Zoll­ver­ein. Auf die­ser spe­ziel­len Tour wer­den wir einige die­ser Orte besich­tigen.
Eine detail­lierte Beschrei­bung gibt es bei den bei­den Tou­ren­lei­tern
Tel. 015127572350 oder 017620197709


So. 11.07.2021, 8:00 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
670 km, **Tour ***Stei­gung
TL: Uwe Schmidt
ALPE21 Von Gar­misch nach Vene­dig - Die ulti­mative Alpentour durch Süd­tirol (So. 11.07. - Sa. 24.07.2021)
Uwe lädt ein zur beglü­cken­den Radreise durch das wun­der­schöne Etsch­tal, Puster­tal den Natur­park Drei Zin­nen und am Rand des Natio­nal­parks Bel­lune­ser Dolo­miten. Lebe Dei­nen Traum, ein­mal im Leben die Alpen auf den Spu­ren der Rö­mer zu über­que­ren.
10 Rade­tap­pen von ca. 48/ 69/ 56/ 79/ 70/ 60/ 62/ 72/ 73/ 79 km Länge und 1 Ruhe­tag mit­ten­drin.
Gemein­same An- und Abreise mit der Bahn. Wei­tere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214 oder 0151 21 69 22 07.


So.  1.08.2021, 8:00 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
327 km, **Tour *Stei­gung
TL: Uwe Schmidt
Som­mer, Sonne, Kul­tur & Natur satt - Sach­sens Glanz & Glo­ria (So. 01.08. - So. 08.08. 2021)
Uwe lädt ein zur Reise ins schöne Sach­sen mit Start in Dres­den an der Elbe und Ende an der Nei­ße. Wir radeln gemein­sam auf aus­gesuch­ten Stre­cken zu ver­schie­denen Kul­tur­denk­mä­lern in Dres­den, Rade­berg, Gör­litz und haben jede Menge (Was­ser-)Spaß in den unbe­rühr­ten, ruhi­gen Seen- und Fluss­land­schaf­ten.
6 Rade­tap­pen von ca. 48/70/45/55/66/43 km Län­ge.
Gemein­same An- und Abreise mit der Bahn. Wei­tere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214 oder 0151 21 69 22 07.


Sa.  4.09.2021, 8:00 Uhr, Haupt­bahn­hof Osna­brück
300 km, **Tour **Stei­gung
TL: Uwe Schmidt
ELSASS TOUR Male­rische Dör­fer, roman­tische Städte und sagen­hafte Bur­gen zwi­schen Wein­ber­gen, Schwa­rzwald und den Voge­sen (Sa. 04.09. – Sa. 11.09.2021)
Uwe lädt ein zur traum­schö­nen Radreise von Frei­burg über Straß­burg, Col­mar und Mühl­hau­sen nach Basel. Sie­ben Rei­setage, fünf Rade­tap­pen mit 68 km/64 km/ 62 km/59 km/47 km Län­ge. Gemein­same An- und Abreise mit der Bahn. Wei­tere Infos bei Uwe Schmidt per Email an uwe_schmidt@osnanet.de oder per Tel. 0541/760 28 214 oder 0151 21 69 22 07.


So.  6.03.2022, 11:00 Uhr, Mes­sege­lände Auto­haus Här­tel, Min­dener Stra­ße 100, 49084 Osna­brück-Schin­kel
ADFC Osna­brück
9. Osna­brücker Fahr­rad­messe - Die Messe zum Start in die Rad­sai­son 2022
Nach einem Jahr Pause heißt es mit fri­schem Schwung auf dem Mes­sege­lände des Auto­hau­ses Här­tel ab 11 Uhr ab in die Peda­le! Es erwar­tet Sie ein inter­essan­tes und abwechs­lungs­rei­ches Ange­bot rund um Rad und Rei­se. Frisch für Sie zusam­men­gestellt - neue Rei­seziele / Radrei­sen / Rad­rou­ten in Nah und Fern! Ganz neu: 2022er Modelle frisch ein­getrof­fen! Medi­enlounge mit vie­len Pres­sepu­bli­katio­nen und Rei­sepro­spek­ten. Schlem­mer­meile plus Cafe­teria unse­res Cha­rity Part­ners Help Age am Aus­gang (Frei­gelände Rawie­stra­ße), Pira­ten- und Klet­ter­aben­teuer für die jün­geren Besu­cher.
Der ADFC wird wie­der mit einem Info­stand rund um Rad & Ver­kehr sowie wie mit einer GPS Bera­tung prä­sent sein.
Der Ein­tritt ist wie immer frei­!



© ADFC Kreisverband Osnabrück e.V. 2021 - Impressum